Hermann Löns Gedenkstein

In den sanfthügeligen Heideflächen des Wietzer Bergs befindet sich
zwischen Hermannsburg und Müden (Örtze) ein besonderes Denkmal des Heidedichters, der Herman Löns Gedenkstein. Hier hat schon damals der berühmte Heidedichter in aller Ruhe die Natur der Heide genossen.

Vom Parkplatz aus
geht es ca. 1 km über leicht sandige Wege durch die lila blühenden Heidefelder, vorbei an grünen Wachholderbüschen und weiß leuchtenden Birken bis zum Hermann Löns Gedenkstein.

Dort angekommen, kann man sich an einem schattigen Plätzchen auf einer der Holzbänke ausruhen und einfach mal nur die Stille der Natur genießen. Wenn Ihnen dabei noch ein Gedicht oder eine Liedstrophe von Hermann Löns einfällt, rundet dies Ihren Besuch beim Löns Gedenkstein noch ab. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Besuch des Denkmals.

>>> Fotoalbum Müden/Örtze und Löns Gedenkstein...

>>> Infos zum musikalischen Spaziergang "Poesie in Lila" zum Löns Gedenkstein...